Liebe Eltern,

wir sind zwar schon etwas länger im neuen Jahr angekommen, ich wünsche Ihnen trotzdem noch alles Gute für das Jahr 2022, mit der gehörigen Portion Optimismus, die bevorstehenden Aufgaben zu bewältigen. Mein Dank gilt an alle Beteiligten, die nicht immer einvernehmlich aber trotzdem im Sinn der Sache, nämlich Unterricht, die Schule gestalten. In diesem Sinne gilt ab Montag, 24.01.2022:

1.) Das tägliche Testen bleibt bestehen.
2.) Wir planen durchgehenden Präsenzunterricht.
3.) Klassenarbeiten und Klausuren, die länger als eine Schulstunde dauern, sollen ohne Mund-Nasen-Schutz unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50 m stattfinden.
4.) Ich bitte alle Beteiligten, auf einen möglichen Distanzunterricht vorbereitet zu sein, auch wenn wir diesen unbedingt vermeiden möchten.

Für Rücksprachen stehe ich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Peter
Schulleiter

Ab sofort (12.12. 21) kann man jeden Tag ein „Türchen“ öffnen und den Chor mit einem Lied hören. Dazu muss man auf „Schulchöre“ und von dort weiter...
Nach langer Zeit erklang in unserer Aula anlässlich des Chorbesuchs aus Tschechien endlich wieder lebhafte Musik. Gemeinsam gestalteten die...
Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende entgegen und auch das Weihnachtsfest rückt in greifbare Nähe. Traditionell wird in diesem Jahr vor den...